Ruinenstätten, Pyramiden und Geschichte zu zweit in Mexiko entdecken

mexiko

Wer glaubt, nur in Ägypten Pyramiden vorzufinden, der täuscht sich. Mexiko hält diese spektakulären Bauwerke ebenso bereit – und noch weitaus mehr: Tempel, Ruinen, geschichtsträchtige Großstädte, ein Unterwasser-Museum und schwimmende Gärten sind nur einige der Höhepunkte des Landes.

Ob romantische Hochzeitsreisen, so wie sie beispielsweise auf http://perfekte-hochzeitsreisen.de angeboten werden, oder einfach nur erholsame Urlaubstage zu zweit – die Reise nach Mexiko lohnt sich allemal. Zahlreiche kulturelle Schätze hält dieses Land für seine Besucher bereit. Die meist besuchteste und wohl berühmteste ist wohl Chichén Itzá. Chichén Itzá liegt im Norden der Halbinsel Yucatán und wurde im 5. Jahrhundert gegründet. Diese alte Mayastätte gehört zu den neuen sieben Weltwundern und beherbergt unter anderen die Pyramide Kukulcan, den Kriegertempel, den Schneckenturm und zahlreiche weitere Tempelgebäude und Grabkammern. Ebenso sehenswert ist die Mayastätte in Uxmal, die sich ebenfalls auf Yucatán befindet. Die Pyramide des Wahrsagers und der Palast des Gouverneurs sind dort besonders bemerkenswert. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die von Festungsmauern umgebene Ruinenstätte Tulum direkt an der mexikanischen Karibikküste und Teotihuacán – das in der Nähe der Hauptstadt Mexikos liegt – mit der 65 Meter hohen Sonnenpyramide und der ‚Straße der Toten‘.

Doch nicht nur die Pyramiden und die Tempel sind lohnenswerte Ausflugsziele in Mexiko. Ein wirklich einmaliges Erlebnis stellt das Erkunden des Unterwasser-Museums vor Cancún mit verschiedensten Skulpturen dar. Weiterhin sind für Paare auch der Naturpark Los Pozas im Regenwald, die Städte Mérida, Mexiko-City, Campeche und Puebla sehr sehenswert. Für Naturliebhaber lohnt es sich zudem, die schwimmenden Gärten von Xochimilco zu besuchen. Sie liegen etwa 20 Kilometer von Mexiko-Stadt entfernt und bieten ein einzigartiges botanisches Labyrinth aus über 180 Kilometer Wasserstraßen. Die Gärten werden mit einem Boot erkundet während auf dem Boot gespeist wird und Blumen verkauft werden – ebenso ein besonders romantisches Erlebnis für frisch Vermählte bei einer Reise durch Mexiko.

Google+ Profil der Autorin

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.