Traumstrände in Dalmatien

singleurlaub

Dalmatien ist eine Landschaft in Kroatien an der Ostküste der Adria, die in den letzten Jahren zunehmend wieder entdeckt wird. Sie vermittelt südliches Lebensgefühl und beim Urlaub im Sommer, Winter oder Herbst kann fast immer mit bestem Wetter gerechnet werden. Dalmatien ist ein ideales Ziel für Singlereisen, da es Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten in großem Umfang bietet.

Dalmatien bietet viele tolle Traumstrände. Die meisten davon sind sehr gut touristisch erschlossen – es gibt kleine Bars und Gaststätten, in denen man gemütliche Abende verbringen kann. Ideal, wenn man Menschen kennenlernen und Kontakte knüpfen möchte. Es gibt überall Geheimtipps. Der Strand von Pisak, einem Fischerdorf, bietet zum Beispiel eine einmalige Wasserqualität. Alles ist sehr übersichtlich und Wellengang kaum vorhanden. Wer mit Kindern unterwegs ist, ist dort gut aufgehoben. Für Freunde des FKK finden sich in Dalmatien übrigens zahlreiche Strände, die landschaftlich sehr schön liegen.

Liebhaber der Baukunst kommen hier voll auf ihre Kosten, Denkmäler aus der Römerzeit bis hin zur Moderne ziehen in ihren Bann. Singlereisen mit dem Schwerpunkt Kunst und Kultur haben deshalb immer wieder großen Zuspruch. Die Stadt Split wurde in den Palast des römischen Kaisers Diokletian hinein gebaut. Dieser Palast ist noch in großen Teilen erhalten, weil seine Bestandteile zum Beispiel zu Kirchen und Wohnhäusern wurden. Der Diokletianspalast ist seit 1979 UNESCO-Weltkulturerbe. Der Glockenturm der Kathedrale gilt als der schönste Kirchturm Dalmatiens und überragt die Stadt. Weitere historische Städte sind Zadar und Dubrovnik. Sie sind Idealbilder einer historischen Stadt der Region. In Dalmatien zeigen aber auch viele kleine Städte und Dörfer ein Bild aus vergangenen Zeiten.

 

Google+ Profil der Autorin

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.